• +49 611 97152976
  • info@praxisfrauendorf.de

Osteopathie für Erwachsene

Osteopathie für Erwachsene

Mit einer Vielzahl von Beschwerden und Problemen können Sie zur Osteopathie, in unsere Praxis in Wiesbaden-Bierstadt kommen.

Mit Hilfe von Osteopathie ist es auch möglich Prävention zu betreiben. Das heißt Störungen oder Blockaden im Körper sollen durch die Osteopathie gefunden werden, bevor dadurch ein akutes Problem oder Schmerzen im Körper überhaupt entstehen.

Der Abstand zwischen den vereinbarten Osteopathieterminen ist ganz individuell auf Sie und Ihre Beschwerden abgestimmt und wird nach der ersten Osteopathiebehandlung zusammen mit Ihrem Therapeuten besprochen.

In akuten Fällen versuchen wir immer einen schnellstmöglichen Termin zur Osteopathie in unserer Praxis in Wiesbaden – Bierstadt für Sie zu finden.

Indikationen für Osteopathie

Kopfschmerzen / Migräne

Akute Blockaden im Wirbelsäulenbereich („Hexenschuss“)

Muskuläre Probleme (z.B. Nackenschmerzen, Schulter-Arm-Schmerzen)

Gelenkschmerzen (z.B. der Schulter, Wirbelsäule oder des Iliosakralgelenks)

Bandscheibenproblematik mit und ohne neurologische Ausstrahlungen

Nervenschmerzen

Verdauungsprobleme


§ Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in den hier vorgestellten Therapierichtungen (Osteopathie). Es gib bislang keine großen, randomisierten Doppelblind-Studien, die in wissenschaftlicher Hinsicht die Wirkungsweisen osteopathischer Medizin bei den genannten Krankheitsbildern widerlegt oder bewiesen haben.

Praxis Frauendorf – Osteopathie & Naturheilkunde in Wiesbaden – Bierstadt