Kloppenheimer Straße 5, 65191 Wiesbaden
(0611) 971 529 76 info@praxisfrauendorf.de

Schwangerschaft & Kinderwunsch


Häufige Beschwerdebilder, die wir in unserer Praxis wiederfinden

  • Iliosacralgelenksbeschwerden
  • Ischiasschmerzen
  • Symphysenschmerzen
  • Blockaden im Wirbelsäulenbereich
  • Kopfschmerzen
  • Sodbrennen
  • Schulter-Nacken-Verspannungen
  • Narbenproblematik nach Kaiserschnitt
  • Unerfüllter Kinderwunsch

Eine osteopathische Begleitung während der Schwangerschaft kann sinnvoll sein, gerade wenn vor der Schwangerschaft schon Verspannungen oder z.B. Rückenprobleme bekannt sind. Auch in Hinblick auf die Geburt kann es von Vorteil sein, speziell den Beckenbereich und die Wirbelsäule zu behandeln um eventuelle Blockaden zu lösen.

Nach der Geburt kann das Becken, der Beckenboden und auch die Blase oder eventuelle Kaiserschnittnarben auf Blockaden oder Spannungen kontrolliert werden.

Auch bei unerfülltem Kinderwunsch kann sich eine Begleitung mittels Osteopathie lohnen. Man versucht hier Blockaden oder Durchblutungsstörungen und Verspannungen im Bereich des Beckens und der Beckenorgane zu lösen, um somit den Körper und die Organfunktionen zu unterstützen.